Studierendenbewertung

Details

LK Amstetten
Amstetten
Innere Medizin
LK Amstetten - Innere Medizin

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote1
Team/Station1
Kontakt zur Pflege1
Integration in Team1
Unterricht1
Betreuung1
Freizeit1

Sonstige Anmerkungen

Insgesamt eine super Tertial. Aufgrund eines doch deutlichen Ärztemangels etliche eigenverantwortliche Tätigkeiten übernommen. Intensive Betreuung durch Mentoren und den Primar, der sich sehr um die KPJler annimmt und sich persönlich um Fallbesprechungen udgl. kümmert. Möglichkeit zur Rotation in die Endoskopie, an die Intensivstation, die IMCU, in die Notaufnahme und durch unterschiedliche Stationen.

Entfernung aus Wien kein Problem, mit dem Zug gut erreichbar, da das KH vom Bahnhof zu Fuß 10min weg ist. Es ist kein Problem, etwas später zu kommen, wenn der Zug sich nicht anders ausgeht.

Alles in allem sehr flexibel, fachlich super, und auch sehr angenehmes Klima.