Studierendenbewertung

Details

Landesklinikum Waldviertel Gmünd
Gmünd
Innere Medizin
Landesklinikum Waldviertel Gmünd - Innere Medizin

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote1
Team/Station1
Kontakt zur Pflege1
Integration in Team1
Unterricht2
Betreuung2
Freizeit1

Sonstige Anmerkungen

Beim Landesklinikum Gmünd handelt es sich um ein sehr kleines Krankenhaus. Der Lerneffekt, der durch die Absolvierung des Tertials Innere Medizin im LKH Gmünd gegeben ist, sollte deshalb aber nicht unterschätzt werden. Durch das beim Lehren sehr engagierte Team können durch die Anwesenheit bei Visiten, das praktische Üben beim Ultraschall etc. die beim Studium erworbenen Grundkenntnisse vertieft und erweitert werden.